Gestalttherapeutisches Zentrum Würmtal

Institut für psychologische Beratung und Psychotherapie (HP)

Wer Unterstützung für seelische Probleme sucht,
muss sicher sein, dass er sich in kompetente Hände begibt.

Aktuell:

Unser Sommer-Workshop "Leben pur!" findet vom 10.-18.6.2017 in den Walliser Bergen statt!

Wir vom Gestalttherapeutischen Zentrum Würmtal bieten intensive Psychotherapie und psychologische Beratung für Einzelpersonen, Paare und Gruppen an. Bei uns finden Sie nachhaltig wirksame Unterstützung, wenn Sie sich in einer persönlichen Krise befinden, an psychosomatischen Symptomen leiden, schwierige Entscheidungen zu treffen haben oder sich authentisch weiter entwickeln möchten.

Wir arbeiten mit ganzheitlichen Methoden, die nicht auf schnelle Verhaltensänderungen abzielen, sondern auf eine lebendige, gelassene, freie und sich selbst schätzende Persönlichkeit. Auf diesem Boden finden sich dann neue Lösungen für schwierige Lebenslagen und Herausforderungen.

Bei uns sind sowohl Menschen gut aufgehoben, die noch keine Erfahrungen mit Psychotherapie gemacht haben wie auch jene, die in einer vergangenen Psychotherapie nicht so weit gekommen sind, wie sie sich das gewünscht haben.

Unsere Angebote

Einzeltherapie

Die Gründe, sich auf die Suche nach einer psychotherapeutischen Begleitung zu begeben, können vielfältig sein:

  • Sie stecken in Beziehungs- oder Sinnkrisen und finden mit bewährten Mitteln nicht heraus.
  • Sie leiden unter Selbstwertzweifeln oder psychosomatischen Phänomenen.
  • Sie befinden sich in einem Motivations- oder Leistungstief und erkennen sich darin gar nicht wieder.
  • Sie fühlen sich depressiv oder in Ängsten, Scham- oder Schuldgefühlen gefangen.
  • Sie erleben sich immer wieder als überfordert, erschöpft, mutlos, unsicher oder gar ausgebrannt.
  • Sie wünschen sich mehr Wohlbefinden und Zufriedenheit mit sich selbst oder Ihrem Umfeld.

Bitte vereinbaren Sie mit uns ein kostenfreies Erstgespräch. Wir besprechen mit Ihnen Ihr Anliegen, klären, ob Sie bei uns richtig sind und welche Rahmenbedingungen passen.

Wenn Sie dann zu uns kommen:

  • wird gelacht
  • wird ausprobiert
  • wird genau beschrieben
  • wird intensiv gedacht und gefühlt
  • wird erlebt, wie Sie sich im Weg stehen und
  • kann spürbar werden, wie viel Freude in Ihnen wohnt.

In der Regel finden die Termine 14-tägig statt, manchmal ist es sinnvoll für eine gewisse Zeit wöchentlich zu kommen, manchmal reichen auch Termine alle 3 oder 4 Wochen aus. Die Sitzungen dauern 50-60 Minuten.

Alle weiteren Details vereinbaren wir mit Ihnen beim Kennenlernen.

Paartherapie

"Die Ehe etwa wird sich nie aus etwas andrem erneuern, als woraus allzeit die wahre Ehe entsteht: dass zwei Menschen einander das Du offenbaren" (Martin Buber)

Sie wollen als Paar glücklich bleiben oder werden? Dann ist das Wichtigste: Aufhören sich selbst oder den anderen verändern zu wollen.

Jede Schwierigkeit in Paarbeziehungen gründet irgendwie auch auf dem Satz „Ich möchte, dass Du …!“. Manchmal hört man diesen Satz von der einen Seite, mal von der anderen Seite, manchmal von beiden. Dies führt mit absoluter Sicherheit zu Frust, Ohnmacht, Es-recht-machen-wollen, Sich-abmühen, Sich-Zurückziehen, Sich-fremd-fühlen, Sich-Allein-fühlen, Warten-ob-das-irgendwann-mal-aufhört, Enttäuschung, Wut und endlose Spiralen der ewig gleichen Vorwürfe.

Wir helfen Ihnen einen Ausstieg zu finden.

Dabei sind wir immer für beide Seiten. Wir arbeiten ergebnisoffen. Wir erschweren destruktive Entwicklungen. Wir lachen zusammen, auch und gerade dann, wenn es sehr schmerzlich und schwierig ist.

Wir kombinieren bisweilen Paarsitzungen auch mit Einzelsitzungen, wenn es nötig ist, persönliche Themen gründlicher zu bearbeiten. Sofern sinnvoll, arbeiten wir auch als Paar mit Ihnen als Paar.

Was einmal in Liebe begonnen hat, sollte eine Chance bekommen, diesen Boden wieder zu finden.

Konfliktberatung

Das Erstaunliche an Konflikten ist, dass man sie hat oder hervorruft, obwohl man sie nicht möchte. Der verbreitete Versuch, Konflikte mit Hilfe von Argumenten, verbessertem Verhalten, „richtiger“ Kommunikation oder vorschnellen Kompromissen zu klären, erhält diese paradoxerweise genau dadurch oft am Leben. So brechen sie bei nächst bester Gelegenheit wieder auf! Viele holen sich in Konflikten keine Hilfe, weil sie genau das ahnen oder sie das Problem für unlösbar halten. Letzteres ist oft wahr und trotzdem falsch, da die Lösung im bislang nicht wahrgenommenen Seelenzuständen liegt.

Unsere Form der Konfliktmoderation basiert auf der Überzeugung, dass Konflikte so gut wie immer aus einem Mangel an Selbstwahrnehmung bei den Konfliktparteien resultieren. Unsere Moderation setzt daher genau hier an. Unsere Klienten und Kunden sind immer wieder verblüfft, welche Wendungen, Einsichten, Möglichkeiten, Varianten im Denken, Fühlen, Wollen und Tun sich daraus ergeben. So entstehen „Lösungen“, die überhaupt nicht auf dem Radar waren oder die man vorher gar nicht als Lösung in Betracht gezogen oder erkannt hätte.

Unsere Art der Konfliktmoderation ist bisweilen das, was man raffiniert nennt. Rechnen Sie also mit Ihrer eigenen und unserer Intelligenz und Einfallsreichtum auf allen Seiten.

Intensiv-Sommer-Workshop

„Gehst Du tiefer in das hinein, was Du bist, ereignet sich der Wandel von selbst“ (Fritz Perls)

Leben pur

Intensivworkshop in der Provence

Ein Intensivworkshop vom 3.-11. September 2016 in der Provence

Sind Sie zufrieden, aber dennoch irgendwie unerfüllt? Erfolgreich im Beruf, aber im Privaten nicht so sehr? Glücklich mit Ihrer Familie, aber beruflich ohne gute Perspektive? Beschäftigt mit dem Gefühl, ein „falsches“ Leben zu leben? Wünschen Sie sich mehr Intensität im Alltag? Hadern Sie mit sich oder anderen, stecken Sie in einer Krise oder sind Sie einfach auf der Suche?

Dieser Workshop hilft Ihnen, in sich selbst Lösungen und Perspektiven zu finden. Sie können Zugang zu ungeahnten inneren Quellen finden, die nicht nur Ihr Verhalten oder Ihre Aktivitäten verändern, sondern vor allem Ihr inneres Erleben. Denn wer wach ist und sich spürt, ergreift im Leben die Gelegenheiten, auf die es ankommt - egal ob privat oder beruflich. Diese 2×3 Tage intensive Selbsterfahrung ermöglichen es herauszufinden, wo und wie Sie sich selbst im Wege sind. Das Miteinander und die seelischen Prozesse verdichten sich, man kommt an bislang verschlossene innere Erlebniswelten, man wagt sich in Offenheit, Begegnung und Verstanden-werden. Wer Neues finden will, ist hier richtig. Leben pur!

Neben gestalt- und körpertherapeutischer Selbsterfahrung arbeiten wir mit Elementen aus Tai Chi, Bioenergetik, Trancen und Stille. Der Workshop findet in einem abgelegenen Tal in der Provence (30 km östlich von Nyons, gut auch mich dem Zug erreichbar!) statt. Das Haus ist speziell für Veranstaltungen dieser Art eingerichtet. Es wird für uns gekocht, das gesamte Areal steht nur unserer Gruppe zur Verfügung, es gibt nichts, was von den eigenen inneren Prozessen ablenkt.

Wir arbeiten zweimal drei Tage gruppentherapeutisch jeweils von 9.30 Uhr bis 13 Uhr und von 15 – 18.30 Uhr miteinander.  An dem freien Tag zwischen den beiden Gruppenarbeitsphasen (So-Di und Do-Sa) besteht die Möglichkeit, die gemachten Erfahrungen zu verdauen und prägnanter werden zu lassen. Nebenbei lässt sich die herrliche Umgebung erkunden und man kann mit Anderen in den kleinen provençialischen Städten stöbern. Das Seminar eignet sich gut auch für Paare oder Freunde/innen. Eine besonders schöne Art den Urlaub zu verbringen und davor oder danach die Provence zu genießen …

Leitung: Klaus Eidenschink

Co-Leitung: Ulrike Wolski

Teilnehmerzahl: 10-14

Kursgebühr: 1350.- € (bei Anmeldung bis zum 30.9.2015 gewähren wir 100.- € Frühbucherrabatt)

Kosten für Unterbringung und Vollpension: ca. 700.- € (vor Ort zu bezahlen)

Anmeldeformular und Informationen als PDF zum Download

Metatheorie der Veränderung

Qualitätsicherung steht für uns an oberster Stelle. Daher reflektieren wir unsere Arbeit intensiv theoretisch und entwickeln diese Theorie ständig weiter. Die Grundzüge unseres Beratungsansatzes stellen wir auf einem eigenen Web-Portal. Dort finden Sie dann auch viele unserer Publikationen und Texte zum Download.